Akademie Studio-Programm 2020/21

Deadline: Montag, 15.06.2020, 11:00 Uhr

zum Antrag

Atelierförderprogramm für Absolvent_innen der Akademie der bildenden Künste Wien

Im Rahmen des einjährigen Programms können die Stipendiat_innen jeweils zu zweit oder zu dritt einen Atelierplatz im Creative Cluster im 5. Wiener Gemeindebezirk beziehen. Ein Begleitprogramm in Form von Open Studios (Vienna Art Week 2020) sowie Studio Visits bzw. Artist Talks (ab 2021) machen die künstlerische Praxis der Teilnehmer_innen deutlich und kommunizieren die künstlerischen Positionen in öffentlichkeitswirksamer Weise. Zum Ende des Programmjahres findet eine Abschlusspräsentation in den einzelnen Studios statt. Als Dokumentation des Programmjahres wird als Abschluss eine Publikation erstellt, in der die Stipendiat_innen und ihre im Rahmen des Programmjahres entstandenen künstlerischen Arbeiten sowie alle begleitenden Prozesse vorgestellt werden.

Neben dem akademieeigenen Angebot bietet der Creative Cluster, in dem bereits zahlreiche Künstler_innen, Kultur- und Kreativschaffende mit ihren Studios und Werkstätten angesiedelt sind, die Möglichkeit zum spartenübergreifenden Austausch: „In den Räumlichkeiten der ehemaligen Schule in der Victor Christ Gasse in Wien-Margareten arbeiten derzeit 72 Kunst und Kreativschaffende auf 1.600 m2. Um einen breiten, spartenübergreifenden Mix zu erlangen und in Folge Synergieeffekte zu erzielen, finden sich KünstlerInnenateliers, Werkstätten, BühnenbildnerInnen, Fotolabors, eine Goldschmiede, MusikerInnen, eine DJ- Schule, DesignerInnen, ArchitektInnen, ein Tonstudio, IllustratorInnen etc. unter einem Dach. Die Nutzung fokussiert sich auf die Bereiche der bildenden und darstellenden Künste, Architektur, Design sowie Bildung, Forschung und Wissenschaft.“ (Statement Creative Cluster)

 

Bewerbungsvoraussetzungen

  • Studienabschluss an der Akademie der bildenden Künste Wien zwischen Oktober 2015 und Juni 2020
  • Ausgefülltes Antragsformular
  • Motivationsschreiben
  • Diplombescheid über den Abschluss des Studiums an der Akademie der bildenden Künste Wien
  • Lebenslauf mit Angaben zu Ausbildung und Überblick über die bisherige künstlerische Laufbahn (Einzel- und Gruppenausstellungen, Stipendien und Preise)
  • Portfolio mit 5 ausgewählten Arbeiten des bisherigen künstlerischen Lebenslaufs
  • Meldezettel

Achtung:

  • Bewerber_innen, die bereits einmal ein Stipendium für die Vorgänger-Programme ArtStart: Berufsziel Künstler_in oder ArtStart Studio zuerkannt bekommen haben, sind von einer Bewerbung ausgeschlossen.

 

Auswahlkriterien

  • Die Motivation der Teilnehmer_innen muss den Zielen des Akademie Studio-Programms entsprechen
  • Inhaltliche und künstlerische Qualität der Anträge
  • Vollständigkeit der Einreichung

Die Auswahl der Stipendiat_innen erfolgt durch die Stipendienkommission 2020 der Akademie der bildenden Künste Wien, Vizerektorin Ingeborg Erhart und Barbara Pflanzner.

 

Leistungen des Programms

  • Nutzung des Studiospace im Creative Cluster für die Dauer von August 2020 – Juli 2021
  • Nutzung der Infrastruktur des Creative Clusters
  • Öffentlichkeitsarbeit und Netzwerkbildung (Rahmenprogrammpunkte sowie, abschließende Veranstaltung im Juni 2021)

 

Die Teilnehmer_innen verpflichten sich für

  • Nutzung des Studiospaces nach der Hausordnung des CC für ein knapp Jahr
  • Teilnahme an den Studio Visits/Artist Talks bzw den anderen Programmpunkten
  • Präsentation des Studiospaces bzw. Teilnahme an der Abschlussveranstaltung im Juni 2021

 

Zeitplan

  • Bewerbungsfrist: Juni 2020, 11 Uhr
  • Auswahl durch Jury: Ende Juni 2020
  • August 2020: Einzug in die Studiospaces im Creative Cluster
  • November 2020: Open Studios @ Vienna Art Week
  • Ab Februar 2021: 2-3 Begleitprogrammpunkte (Artist Talks, Führung, Performances o.Ä.)
  • Juni 2021: Abschlussveranstaltung im Rahmen des „Wir sind Wien“-Festivals
  • Juli 2021: Auszug aus den Studios

 

EinreichfristMontag, 15. Juni 2020, 11 Uhr

 

Einreichung

Bitte speichern Sie in einer PDF-Datei Portfolio und Lebenslauf (Deutsch oder Englisch, max. 25 Seiten mit max. 10 MB mit Nachname_Vorname_Portfolio_MPK20/21) ab. Meldezettel und Diplombescheid speichern Sie bitte in einer weiteren PDF-Datei ab (max. 5 MB mit Nachname_Vorname_Meldezettel_MPK20/21). Laden Sie bitte beide Dateien in den dafür vorgesehenen Feldern über das Submission Tool der Akademie der bildenden Künste Wien (https://calls.akbild.ac.at/calls) unter "Akademie Studio-Programm" hoch.

Unvollständige und nicht zeitgerecht eingereichte Anträge können nicht berücksichtigt werden. Auf die Zuerkennung der Stipendien besteht kein Rechtsanspruch. Die Bewerber_innen werden nach der Auswahlsitzung per Email über das Ergebnis der Auswahl verständigt.

Bei Fragen zur Ausschreibung kontaktieren Sie bitte Barbara Pflanzner (b.pflanzner@akbild.ac.at, 01 588 16-1204)

zum Antrag

zurück

Diese Website verwendet Cookies. Indem Sie weiter auf dieser Website navigieren, ohne die Cookie-Einstellungen Ihres Internet Browsers zu ändern, stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu.