Unterstützungsfonds

Deadline: Mittwoch, 10.06.2020, 11:00 Uhr

zum Antrag

Die Akademie der bildenden Künste Wien möchte Studierenden aus Drittstaaten* (inkl. Kroatien), Staatenlosen, subsidiär Schutzberechtigten und Konventionsflüchtlingen eine finanzielle Hilfestellung bieten und stellt daher eine Geldsumme aus den Erlösen der Kunstauktion 2020 zur Verfügung.

Bewerbungsvoraussetzungen:

  • Aktiv betriebenes ordentliches Diplom-, Bachelor- oder Masterstudium an der Akademie der bildenden Künste Wien
  • Staatsbürgerschaft eines Drittstaates* oder
  • Staatsbürgerschaft von Kroatien (mit dem Nachweis über den eingeschränkten Zugang zum österreichischen Arbeitsmarkt) oder
  • Staatenlose, subsidiär Schutzberechtigte und Konventionsflüchtlinge
  • Soziale Bedürftigkeit

Austauschstudierende und Doppelstaatsbürger_innen eines EU-Staates kommen für ein Stipendium prinzipiell nicht in Frage.

Die Vergabe des Unterstützungsfonds erfolgt jährlich durch das Rektorat.

Für die Einreichung erforderlich (hochzuladen in einer einzelnen PDF-Datei):

  • Aktuelle Inskriptionsbestätigung
  • Aktuelle Meldebestätigung („Meldezettel“)
  • Upload des Reisepasses
  • Tabellarischer Lebenslauf
  • Prüfungsaktivität der letzten beiden Semester (über Campus Online/Studium/Studienerfolgsnachweis abrufbar; siehe hier)
  • Konsistente und fortlaufende Bankkontoauszüge der letzten drei Monate
  • Ein Empfehlungsschreiben von Lehrenden der Akademie der bildenden Künste Wien, in dem auf die soziale Bedürftigkeit, den bisherigen Studienerfolg sowie auf die Motivation für das Studium eingegangen wird
  • Nur für kroatische Staatsbürger_innen: Nachweis über den eingeschränkten Zugang zum österreichischen Arbeitsmarkt (durch Bestätigung des AMS)

 

* Ausgenommen sind alle Vertragsstaaten des EWR (dh. 27 EU-Mitgliedsstaaten + EFTA-Staaten Island, Liechtenstein und Norwegen) sowie die Schweiz und das Vereinigte Königreich

Bei Fragen zur Ausschreibung kontaktieren Sie bitte Daniela Jungmann-Masilko (d.masilko@akbild.ac.at, +43 1 588 16-1202)

zum Antrag

zurück

Diese Website verwendet Cookies. Indem Sie weiter auf dieser Website navigieren, ohne die Cookie-Einstellungen Ihres Internet Browsers zu ändern, stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu.